Multi-Kulti-Wandertruppe

Koblenz ganz Weltoffen

 

Unsere Wandergruppe wurde im Mai 2016 gegründet und bekam den Namen „Wandern mit Flüchtlingen“. Die Patenschaft für dieses Integrationsprojekt übernahm der Caritasverband Koblenz e.V. und gemeinsam mit dem „Sozialen Netzwerk“ wurden die ersten beiden Wanderungen geplant und durchgeführt. Teilnehmer waren damals überwiegend Flüchtlinge aus Syrien und einheimische Wanderfreunde.

Mit diesen Projekt betraten wir „Neuland“ und waren gespannt, ob es angenommen wird. Das Ziel, unseren Schützlingen unsere schöne Heimat zu zeigen und näherzubringen, haben wir erreicht!

 

Fazit: Es hat sich gelohnt und mittlerweile ist eine internationale Wandergruppe entstanden, die einmal im Monat ihre Wanderstiefel schnürt und begeistert mit uns auf „Entdeckungsreise“ geht.

 

Bei den Wanderrouten wird großen Wert auf naturnahe Wege gelegt ... und die Auswahl ist groß. Regionale Wanderwege und vor allem die „Traumpfade“ bereiten den Teilnehmern viel Freude und neue Ein- und Ausblicke.

 Im Juli 2016 wurde das Projekt umbenannt in „Wandern mit Freunden“ ... und der neue Name spricht für sich!

Der Koblenzer Manfred Beuth und Mohammed Ali aus Palästina führen gemeinsam das Projekt und organisieren die Wandertouren.

 

 

 

unser nächster Ausflug

18. Januar 2018

 Am Donnerstag den 18. Januar (19.00 Uhr) besuchen wir das neue Druckhaus der Rhein-Zeitung.

Hier können wir hautnah erleben, wie eine Zeitung entsteht, die wir morgens in den Händen halten. Wie werden Bilder, Buchstaben und Farben auf das Papier gebracht? Die Rhein-Zeitung kommt aus einem der modernsten Druckhäuser Europas, direkt am Autobahnkreuz Koblenz-Metternich. Mehr als 200 000 Zeitungen entstehen hier Nacht für Nacht

 

Bei dieser abendlichen Führungen können leider nur 20 Personen teilnehmen. Daher bitte schnell und verbindlich bei mir per WhatsApp anmelden. Einen Imbiss gibt es auch, und natürlich eine druckfrische Zeitung. (017653073586)

 

Wir fahren mit Privat-PKW zum Druckhaus (ca. 15 Km) liegt. Dazu treffen wir uns um 18.00 Uhr wie gewohnt an der Post am Bahnhof. Bitte daher auch kurze Info, wer mit seinem PKW fahren kann. Um ca. 22.00 Uhr sind wir dann wieder zurück in Koblenz.

 Mehr Vorab-Infos erhaltet Ihr über https://www.rhein-zeitung.de/rz-welt/verlag/druckhausfuehrung.html .

 

Ich freue mich auf diese spannende Exkursion.

Viele Grüße, Manfred

 

 

 


wo waren wir?

Schmidtenhöhe

Maasdascher

Burgherrenweg

Azheimer Wald

Baybachtal




Das sind wir

Mohammed und Manfred freuen sich auf jeden der mitwandern will.

 

Bitte einfach anmelden.